Direkt zum Hauptbereich

Ein Lyrisch-Musikalischer Abend

Am 26. Januar 2018 fand in der Emmaus-Kirche eine von uns organisierte Lesung von Herrn Schwikart statt.



 Georg Schwikart: Lyrik „höher, höher! - Bewahrte Worte“geboren 1964, verheiratet und Vater zweier Kinder. Studium der Religionswissenschaft, Theologie und Volkskunde in Neuburg/Donau, Bonn und Tübingen; Promotion. Wirkt als Pfarrer in Bonn und schreibt ab und zu Belletristik und Sachbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Zum Buch: Zahnarzt und Verzweiflung, Berlin und Bonn, Psalmen und Protestantismus, Engel, Ehe und Buddhas Jünger, und immer wieder die Dauerbrenner Tod und Gott – das mitunter seltsame Panoptikum unseres Lebens findet seine sprachliche Abbildung in neuen Gedichten.

Jan Girndt: am Klavier











Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jane Austen: Warum wir ihre Romane immer noch lesen

Am 28. April fand in der Röttgener Buchhandlung eine Jane Austen Veranstaltung statt. Karin Schwippert versuchte darzulegen warum die Romane auch heute noch eine Aktualität aufweisen.


Vortrag und Diskussion: Aussichten der Natur

Am 14. Juni 2017 fand in der Röttgener Buchhandlung ein Vortrag von Harmut Böhme zum Thema "Aussichten der Natur statt. Der Abend wurde moderiert von Thomas Fechner-Smarsly. Der Abend war ein voller Erfolg und wir bedanken uns noch einmal bei allen Mitwirkenden und Zuhörern.







Nouruz - Orientalisches Frühjahrs- und Neujahrsfest

Am 24. März haben wir im großen Kreis das Nouruz Fest gefeiert. Mit Musik vom Transorient Orchestra und dem Duo Celsant, sowie Gedichtsrezitationen von Frau Christiane Sturm und Herr Rudolf Selbach wurde der Frühling gebührend begrüßt. Neben einer Neuvorstellung des Goethe und Hafis Verlags ("Looking for Oriental Jazz" - Juliane Bally) gab es auch ein kleines Buffet mit orientalischen Köstlichkeiten.