Direkt zum Hauptbereich

Eine literarische Wanderung durch den Kottenforst

Am 14. April veranstaltete die Goethe & Hafis sowie die Röttgener Buchhandlung eine literarische Wanderung durch den Kottenforst. Frau Dr. Sabine Brinkmann zitierte während dieser Wanderung Prosastücke und Gedichte. Der bekannte Wanderführer Gerhard Kleefuß führte die TeilnehmerInnen durch den Kottenforst.




In der Waldgaststätte „Bahnhof Kottenforst“ wurde dann ein Mittagsimbiss angeboten.


Frau Dr. Sabine Brinkmann ist Mitglied unseres Teams, Germanistin und war Lehrerin am Beethoven-Gymnasium.

Gerhard Kleefuß ist seit über 4 Jahren ehrenamtlicher Wanderführer beim Eifelverein Bonn. Er mag das intensive Erleben des Wanderns: Natur, Pflanzen, Tiere, Geräusche, Düfte, frische Luft, Erholung, Entschleunigung, Bewegung, Sport, Kultur, Gemeinschaft. Und ebenso wichtig ist ihm die Welt der Bücher: Krimis, historische Romane, Biografien, Reiseberichte, Gedichte. 

Wir in der Presse

Gedichte und Prosa in der Natur

Hölderlin und Mörike begleiten Wanderer im Kottenforst

Mehr Info.







































Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Veranstaltungsübersicht Jubiläum

Karin Schwippert: „Ohne GPS und Coffee-to-go - Flaneure in der Stadt“

Am 23.  Februar fand in der Röttgener Buchhandlung ein Vortrag der besonderen Art statt. Frau Schwippert nahm die Gäste mit auf einen literarischen Rundgang durch einige Städte der Welt. Wir danken Frau Schwippert und allen Gästen für diesen gelungenen Abend!

Lesung: Georg Schwikart „Leben. 100%“

Aus dem vollen Leben gegriffen · Begegnungen, Beobachtungen, Gedanken: Georg Schwikart ganz persönlich. · Einblicke in das Leben eines Seelsorgers aus Überzeugung · Mit Tiefgang und Witz · Alltägliches und Kurioses, Schönes und Schmerzliches, Fingerzeige und Fragen: ein Mosaik, das Zuversicht ausstrahlt und Lust macht auf ein ungeteiltes Leben.